Gauliga Luftgewehr - Hubertus Kösingen vs Oberringingen 2

Gauliga Luftgewehr - Auswärtskampf gegen Oberringingen

Am Freitag waren die Kösinger in Oberringingen angetreten.

Mit 1396 : 1443 Ringen hatte Kösingen keine Chance.

Einzelergebnisse:

Einzelergebnisse: Gisela Kahn 364 Ringe, Manuel Meyer 350 Ringe, Ralf Kahn 343 Ringe und Sebastian Bruckstaller 339 Ringe.

Nächster Wettkampf: 08.04.2022 Kösingen : Alerheim

Gauliga Luftgewehr Auflage

Gauliga Luftgewehr Auflage - Wettkampf gegen Minderoffingen

Beim Wettkampf in Minderoffingen waren die Kösinger chancenlos und unterlagen deutlich mit 912,8 : 891,7 Ringen. 

Einzelergebnisse:

Lodo Roth 309,2 Ringe, Xaver Baum 293,3 Ringe und Werner Reiter 289,2 Ringe

Damit steht die Mannschaft aus Kösingen auf dem 2. Tabellenplatz.

Gauliga Luftpistole - Rückblick Vorrunde

Gauliga Luftpistole - Rückblick Vorrunde

Für die Luftpistolenrundenwettkämpfe hatte sich erneut eine Mannschaft aus Schützen aus Kösingen und Aufhausen gebildet.

Am 17.09. war der erste  Rundenwettkampf in Aufhausen gegen die Schützen aus Alerheim. Der Sieg ging klar nach Kösingen/Aufhausen.
Einzelergebnisse: Gisela Kahn 340 Ringe, Rüdiger Heindel 339 Ringe, Sigrid Mühlbacher 336 Ringe  und Klaus Thum 328 Ringe .

Am 24.09.2021 war Rundenwettkampf gegen Forheim. Die Kooperation Kösingen/Aufhausen war gegen den Tabellenführer chancenlos, verkaufte sich aber mit einem Gesamtergebnis von 1314 nicht unter Wert.
Einzelergebnisse: Rüdiger Heindel 345 Ringe, Gisela Kahn 331 Ringe, Klaus Thum 329 und Sigrid Mühlbacher 309 Ringe.

Am 01.10. waren die Schützen aus Steinhart in Aufhausen zu Gast, da Steinhart erstmalig mitschießt waren sie nicht einzuschätzen. Mit einem guten Mannschaftsergebnis von 1332 Ringe haben wir mit 7 Ringen Vorsprung gewonnen und die Tabellenführung übernommen. 
Einzelergebnisse: Gisela Kahn 353 Ringe, Klaus Thum 343 Ringe, Rüdiger Heindel 324 Ringe und Sigrid Mühlbacher 312 Ringe.

Am 8. Oktober waren Schützen aus Aufhausen und Kösingen in Balgheim zu Gast. Mit einer soliden Mannschaftsleitung von 1334 Ringen konnte der Wettkampf gegen Balgheim (1276 Ringe) gewonnen werden.
Einzelergebnisse: Gisela Kahn 345 Ringe, Sigrid Mühlbacher und Klaus Thum je 332 Ringen, Rüdiger Heindel 325 Ringe.

Beim letzten Wettkampf der Vorrunde überzeugte die Mannschaft aus Kösingen und Aufhausen mit der besten Mannschaftsleistung – 1349 Ringe und konnte souverän gegen die Schützen von Hubertus Fremdingen gewinnen. Lohn für die konstanten Leistungen ist die Herbstmeisterschaft.
Einzelergebnisse: Gisela Kahn 347 Ringe, Sigrid Mühlbacher 335 Ringe, Klaus Thum 334 Ringe, Rüdiger Heindel 333 Ringe.

Im Januar 2022 startet die Rückrunde.

Bezirksliga Luftgewehr - Für beendet erklärt

Die Runde in der Bezirksliga wurde für beendet erklärt, die noch ausstehenden Wettkämpfe werden nicht mehr geschossen.

Neustart ist im September 2022